Sa. 18.11.2017 | W.A.S.P.

W.A.S.P. in der Musichall Geiselwind
Onlineshop Strohofer - Tickets and Merchandise
Zu ADticket

W.A.S.P.'s "The Crimson Idol 25th Anniversary World Tour 2017" - Samstag, 18.11.2017 in der MusicHall Geiselwind

Einlasss 18:30 Uhr • Beginn 19:30 Uhr
Vorverkauf 34,10 € • Abendkasse erhöhter Preis

Tickets ab sofort erhältlich: www.shop.Eventzentrum-Geiselwind.de

"Re-Idolized"
2017 sind es 25 Jahre seit der Veröffentlichung des hochgepriesenen Albums "The Crimson Idol" von W.A.S.P..

Weltweit bekannt als ihr wegweisendes und charakteristisches Album, werden W.A.S.P. dem Release des historischen Albums gedenken, indem sie es in voller Länge performen werden: "Re-Idolized: The 25th Anniversary of the Crimson Idol" World Tour.
Die Tour bietet das komplette Album inklusive drei Songs, welche ursprünglich mit auf das Album sollten. Die Show ist in zwei Teile aufgeteilt - der Erste ist "The Crimson Idol", der Zweite eine Sammlung der größten Hits von W.A.S.P..

W.A.S.P. werden mit den besten und bekanntesten Songs ihres Repertoires die Musichall Geiselwind zum kochen bringen.

 

Support: Beast in Black

„Eine neue Ära kommt auf uns zu. Das neugeborene BEAST sinnt Rache und steigt
entschlossen aus dem Abgrund empor, um seine unerreichte Heavy Metal-Raserei auf die
Welt loszulassen!“

Zuallererst können Antons Fans, die eine total neue musikalische Richtung befürchtet hatten, tief durchatmen: Das Album führt den Stil seiner vorherigen Kompositionen, der ersten drei BATTLE BEAST-Alben, nahtlos fort. Von 80er-Metalbands wie JUDAS PRIEST, MANOWAR, W.A.S.P., BLACK SABBATH und ACCEPT inspiriert, ist »Berserker« zweifelsfrei ein exzellentes Heavy Metal-Werk. „Es geht sofort nach vorne, es ist eingängig und kraftvoll und hier und da sind auch symphonische Elemente eingeflossen“, fügt Anton hinzu. Auch was die Lyrics angeht, geht Kabanen seinen eingeschlagenen Weg konsequent weiter: „Bei vielen Songs, wie z.B. dem Titeltrack 'Beast In Black' oder 'Zodd The Immortal', habe ich mich enorm vom japanischen Manga und Anime »Berserk« inspirieren lassen.“ Die Entstehung des Album-Artworks führt ebenfalls zurück zu den Wurzeln: Hierfür hat Anton mit Roman Ismailov, dem früheren BATTLE BEAST-Illustrator und -Künstler, zusammengearbeitet.

Links

Onlineshop
Gallery
Facebook
Videos on YouTube
Bed & Music
Instagram